Nergis verbindet uns!

Kostenloser Versand ab 30€ Bestellwert

0

Seite wählen

Zutaten (für 4 Personen):

Zubereitung:

  1. Die Bohnen abgießen und waschen.
  2. Dann zusammen mit dem gehackten Knoblauch, den Kreuzkümmel und dem Salz in einen Topf geben und mit etwa ½ Liter Wasser übergießen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Joghurt mit der Tahini, dem Zitronensaft und dem Salz mischen.
  4. Die Zwiebel und die Tomaten in kleine Würfel schneiden, die Petersilie grob hacken.
  5. Nun die Bohnen vom Herd nehmen und nach und nach das Bohnenwasser zu der Joghurtmasse hinzugeben, sodass sich alles gut miteinander verbindet und die richtige Konsistenz erreicht ist. Dann die Bohnen hinzugeben.
  6. Zum Schluss mit etwas Olivenöl begießen und mit der Zwiebel, den Tomaten und der Petersilie dekorieren.